Textilfabriken in „Klein-Amerika“ – Industriebauten in Nordhorn

Textilfabriken in „Klein-Amerika“ – Industriebauten in Nordhorn

Während des 20. Jahrhunderts hat sich Nordhorn zum wichtigsten Standort der Textilindustrie in der Grafschaft Bentheim und zu einem bedeutenden in Deutschland entwickelt. In dieser Epoche war Nordhorn stark von Textilunternehmen geprägt worden. Aber auch nach deren Produktionseinstellung beeinflusst ihr Erbe die Stadt heute noch in vielen Lebensbereichen.

Nicht erst mit dem Niedergang der Nordhorner Textilindustrie, jedoch insbesondere während dieser Jahre setzte eine intensive Auseinandersetzung mit den Nordhorner Textilunternehmen, der Industriekultur in der Stadt und vornehmlich eine Suche nach Strategien zur Konversion der entstandenen Industriebrachen ein. Die letztendlich erfolgreiche städtebauliche Revitalisierung der Areale ehemaliger Nordhorner Textilfabriken und die Bedeutung der Nordhorner Textilindustrie waren während der Zeit des Umbruchs auch überregional gewürdigt worden.

Band/Jahr

234/2022

ISBN

978-3–948761-05-9

Stückpreis

32,50 

< zurück zur Übersicht